PKAs präsentieren ihre Herbarien und Drogenkästen

von TFBS für Handel und Büro
06. Juli 2020

Wie jedes Jahr stellten die PKAs auch heuer wieder Ihre Herbarien und Drogensammlungen aus. Für die Lehrabschlussprüfung müssen sie ein Herbarium mit 20 Pflanzen vorlegen. Die Pflanzen werden von ihnen selbst gepflückt, getrocknet und sorgfältig gepresst. Jede Pflanze wird mit ihrem lateinischen Namen, ihren Inhaltsstoffen, ihrer Anwendung und ihrer Wirkung bezeichnet.

Mit viel Kreativität und Liebe zum Detail ist jedes Herbarium individuell und einzigartig geworden. Auch die Drogenkästen, die 40 verschiedene Drogen beinhalten, wurden mit viel Phantasie und Geschick hergestellt und befüllt.

Wir gratulieren zur gelungenen Präsentation!