Willkommen an der TFBS für Handel und Büro

Wünsche, die von Herzen kommen

Grußkarte
07. Juni 2021
von Gast

    Coronabedingt war heuer leider ein direkter Kontakt mit den Bewohnerinnen und Bewohnern des Wohnheimes Lohbach unmöglich.

    Doch warum sollten wir nicht bunte Glückwunschkarten mit unseren Gedanken und Gebetsanliegen ins Seniorenheim schicken!?

     Mit Feuereifer gestalteten wir im Religionsunterricht liebevolle und bunte Grußbotschaften. Unterstützt wurden wir von der Künstlerin Luise Hirsch, die unsere Religionslehrerin Frau Unterberger über die Tiroler Kulturservicestelle „anheuern“ konnte. 

    Lernen am Produkt: WKO übergibt Elektrohandels- und Telekom-Lehrlingen Top-Ausstattung für den Unterricht

    Produktübergabe
    07. Juni 2021
    von Gast

      Um im Unterricht Verkaufsgespräche mit aktuellen Waren und Produkten trainieren zu können, wurden den Einzelhandels-Lehrlingen aus den Bereichen Elektro- und Telekommunikation auch 2021 wieder topaktuelle Produkte von Spartenvertretern der Wirtschaftskammer Tirol übergeben. 

      Gremialobmann Christian Mühlthaler und Gremialobmann-Stv. Stefan Schlager sowie Fachgruppengeschäftsführer Christian Ladner übergaben Ende Mai vier von der WKO gesponserte Produkte an die Tiroler Fachberufsschule für Handel und Büro Innsbruck. 

      E-Commerce-Ausbildung ab Herbst im Blockunterricht

      28. Mai 2021
      von Gast

        Mit dem gesamten Einzelhandel und vielen Büroberufen wird ab dem Schuljahr 2021/22 auch die Beschulung der E-Commerce-Kaufleute auf Lehrgangsunterricht (9,33 Wochen im Block) umgestellt. Dadurch ist es auch für Lehrlinge aus entfernten Bezirken möglich, diese Ausbildung zu absolvieren. 

        Neues für Büroberufe

        28. Mai 2021
        von Gast

          Auch Büroberufe sind von Änderungen betroffen:

          Die klassischen Bürokaufleute bleiben als einzige im Jahresunterricht (ein oder zwei Tage Schule pro Woche).

          Alle anderen Büroberufe, nämlich

          • Assistent/in der Sicherheitsverwaltung
          • Einkäufer/in
          • Finanz- und Rechnungswesenassistent/in
          • Industriekauffrau/-mann
          • Kanzleiassistent/in
          • Rechtskanzleiassistent/in (auslaufender Lehrberuf)
          • Sportadministrator/in
          • Steuerassistent/in
          • Verwaltungsassistent/in
          • Betriebsdienstleister/in

          werden ab dem Schuljahr 2021/22 in Lehrgängen unterrichtet. Dazu werden alle Lehrlinge dieser Berufe aus Tirol (Ausnahmen gibt es für die Bezirke Lienz und Reutte) in Innsbruck zusammengefasst. So können Fachklassen oder zumindest Fachgruppen gebildet werden, die dann von Spezialisten unterrichtet werden.

          Zum Ausgleich werden einige unserer Bürokaufleute ab Herbst an der TFBS für Handel und Büro Schwaz unterrichtet werden. Konkrete Informationen, wer davon betroffen ist, ergehen in den kommenden Tagen an die SchülerInnen.

          Im Download finden Sie den Informationsbrief aller Tiroler Fachberufsschulen.

          Neustruktur im Einzelhandel

          27. Mai 2021
          von Gast

            Mit Beginn des Schuljahres 2021/22 wird für die Lehrlinge im Einzelhandel tirolweit vieles anders. Erstmals wird es eigene Fachklassen je Schwerpunkt geben: Eigene Fachklassen für Elektrohändler/innen, für Parfümeriehändler/innen, für Schuhhändler/innen, etc.

            Dazu werden viele Lehrlinge die Schule wechseln. Die konkrete Information für die einzelnen SchülerInnen folgt in den kommenden Tagen. 

            Diese Änderungen erfolgen aufgrund eines von WKO und Bildungsdirektion entwickelten Konzepts zur Qualitätssteigerung der Ausbildung im Einzelhandel.

             

            Corona-Situation

            14. Mai 2021
            von Gast

              17.05.2021

              Am 12. Mai endet der Schichtbetrieb. Ab 17. Mai befinden sich alle SchülerInnen im Präsenzunterricht. 

              Nachdem die Krise noch nicht ausgestanden ist, sind die Hygienemaßnahmen in den kommenden Wochen besonders genau zu beachten: Abstände einhalten, FFP2-Masken tragen, regelmäßig die Hände waschen und mindestens an jedem zweiten Schultag testen. Jede/r Schüler/in erhält einen Corona-Testpass . Mit den Bestätigungen in diesem Pass kann man ins Kino, ins Restaurant oder ins Schwimmbad gehen.

              Wir wünschen allen einen guten Start in die neue Phase.

              Team HBI

               

              Projekt "Grenzenlos"

              Grenzenlos
              09. Juli 2020
              von Gast

                Die Klassen 3V1 und 3E6 konnten in diesem Schuljahr der "YoungCaritas" einen Scheck im Wert von 700 Euro für Projekte in Armenien übergeben.

                Dazu brauchte es viele engagierte Lehrlinge (Markus Weinold informierte in mehreren Vorträgen Interessierte von einer einzigartigen Armenienreise) und die tatkräftige Unterstützung der Religionslehrerinnen und -lehrer.