Willkommen an der TFBS für Handel und Büro

PKAs präsentieren ihre Herbarien und Drogenkästen

PKA
06. Juli 2020
von TFBS für Handel und Büro

    Wie jedes Jahr stellten die PKAs auch heuer wieder Ihre Herbarien und Drogensammlungen aus. Für die Lehrabschlussprüfung müssen sie ein Herbarium mit 20 Pflanzen vorlegen. Die Pflanzen werden von ihnen selbst gepflückt, getrocknet und sorgfältig gepresst. Jede Pflanze wird mit ihrem lateinischen Namen, ihren Inhaltsstoffen, ihrer Anwendung und ihrer Wirkung bezeichnet.

    Freue dich-jeden „Tag des Lebens

    Aktion Leben
    29. Juni 2020
    von TFBS für Handel und Büro

      Am 1. Juni ist der internationale „Tag des Lebens“ und er wurde initiiert von der „aktion leben“, um daran zu erinnern, dass jeder Mensch einzigartig und das Leben ein Geschenk ist.

      Für viele Menschen mit Sorgen bedeutet die Corona-Krise noch größere Not.

      Das alles erfuhren wir von Claudia Stefflbauer von der „aktion leben“. Die „aktion leben“ setzt sich besonders für schwangere Frauen, junge Mütter und ihre Kinder ein.

      Eine kreative  Auseinandersetzung mit „Menschenrechten“

      Luise Hirsch mit SchülerInnen
      29. Juni 2020
      von TFBS für Handel und Büro

        Die kreative Auseinandersetzung mit verschiedensten Themen ist unerlässlich!

        Dank der „Tiroler Kulturservicestelle“, die es uns ermöglichte, dass wir für unser diesjähriges Kunstprojekt die Künstlerin Luise Hirsch „anheuern“ konnten, gelang uns in Religion eine kreative Arbeit zum Thema „Kreuzweg der Menschheit“.

        Alle Religionslehrerinnen und - lehrer sammelten vorher mit den Lehrlingen Ideen dazu, und unsere Klasse 3E3 durfte schließlich alles zu 6 Bildern zusammenfügen.

        Corona-Virus

        02. Juni 2020
        von TFBS für Handel und Büro

          UPDATE 2. Juni:

          Die Maskenpflicht ist aufgehoben. Alle anderen Maßnahmen bleiben bestehen.

           

          UPDATE 6. Mai:

          Im Mai bleiben die ersten und zweiten Klassen im Distance Learning.
          Die Abschlussklassen kommen ab 18. Mai an die Schule.

          Es wird immer nur die Hälfte der Klasse an der Schule anwesend sein. Die andere Hälfte hat Hausübungstage. Auch das sind Schultage, die zu Hause (nicht im Betrieb) verbracht werden.

          Wir wechseln im Wochentakt. Alle Schülerinnen und Schüler werden von ihren Klassenvorständen in S- und T-Gruppen eingeteilt. Auf unserer Homepage gibt es den Jahreskalender. Darauf sieht man, welche Woche eine S-Woche und welche eine T-Woche ist.

          Wichtig:

          Es müssen Schutzmasken mitgebracht werden. Diese sind in den Gängen der Schule zu tragen, nicht aber in den Klassenräumen.
          Es ist ein Mindestabstand von einem Meter immer einzuhalten.
          Durch regelmäßiges Händewaschen schützen wir uns gegenseitig.

          Am 3. Juni beginnt für die ersten und zweiten Klassen der Präsenzunterricht . Sie werden ebenfalls in S- und T-Gruppen geteilt und abwechselnd an die Schule geholt. 

          ...

          Alle Updates finden Sie am Ende dieses Artikels.

          Um weiter zu lesen, bitte auf die Überschrift klicken.

          Lehrlingstag ÖSFA Salzburg

          Salzburg 4
          25. Februar 2020
          von TFBS für Handel und Büro

            Vor kurzem fand der 3. ÖSFA-Lehrlingstag in der brandboxx in Salzburg statt. Unsere Schülerinnen und Schüler des Sportartikelhandels der 1. Klasse waren dabei.

            Exkursion Flughafen München

            Lufthansa
            25. Februar 2020
            von TFBS für Handel und Büro

              Am Donnerstag, den 06.02.2020 besuchte die Klasse 2S2 den Cargo Terminal Lufthansa in München.

               

              Tag der Lehre 2020

              Tag der Lehre
              18. Februar 2020
              von TFBS für Handel und Büro

                7500 Schüler, 34 Berufe und jede Menge Praktiker waren beim „Tag der Lehre“ am 23.01.2019 in der Messe Innsbruck vertreten.

                Auch wir, die Klasse 2S2, durften Jugendlichen die Welt des Speditionsgewerbes präsentieren. Durch ein Weltkartenspiel hatten die Jugendlichen die Gelegenheit, Einblick in den Lehrberuf Speditionskauffrau-/mann zu bekommen und zugleich ihr Können unter Beweis zu stellen.